Kuschelig warm

Wer kennt sie nicht – die Sehnsucht nach wohliger Wärme, wenn es kühl wird. Die weinor Entwicklungsingenieure haben sich eine spezielle Außenheizung für Terrassen einfallen lassen, die im Prinzip wie die Sonne arbeitet. Das Heizsystem Tempura produziert so eine ausgesprochen angenehme und bleibende Wärme, die es Ihnen möglich macht auch an kühlen Tagen und Abenden gemütlich draußen zu sitzen!

Das Außenheizsystem speziell für Terrassen heißt bei uns Tempura. In der Terrassen-Vor- oder Nachsaison sowie an kühlen Abenden sorgt es für angenehme Temperaturen und zusätzliche Terrassenstunden. Das hoch moderne, sichere System arbeitet zuverlässig, entfaltet bereits ein bis zwei Sekunden nach dem Einschalten die volle Heizleistung und wandelt dabei 90 bis 95 % der elektrischen Energie in Wärme um.

Produktdetails

  • maximale Heizleistung in kleinstem Gehäuse
  • hoher Wirkungsgrad dank Infrarot-Kurzwellen-Heizstrahler
  • schwenkbar zur Einstellung der Strahlungsrichtung
  • durch Spritzwasserschutz für den Innen- und Außeneinsatz geeignet
  • nur geringe Erwärmung des Gehäuses
  • in 200 RAL-Farbenlieferbar
  • einfach nachzurüsten

Heizsysteme im Vergleich

  • Betriebskosten für gängige Heizstrahler ca. 1,30 € pro Stunde
  • Betriebskosten Tempura nur 0,24 € pro Stunde (bei einem Strompreis von 0,16 €/kWh)
  • Vergleich zu elektrischen Quarzstrahlern oder Heizlüftern: Die elektromagnetischen Wellen der Tempura erwärmen nur die Haut, nicht die dazwischenliegende Luft.
  • Maximale Wärmestrahlung steht bereits eine Sekunde nach dem Einschalten zur Verfügung.
  • Keine Probleme mit langer Aufheizphase, lästigem Handhaben von Gasflaschen oder limitierter Platzwahl durch starke Eigenerhitzung. 

Fachhändler finden

in Ihrer Nähe