Factsheet

Factsheet: weinor auf einen Blick

1960:

  • Gründung des Handwerksbetriebs weinor in Köln durch Dieter Weiermann. Spätere Entwicklung der Marke „weinor“ „wei“ steht für „Weiermann“, „nor“ für „Norm“.

1978:

  • Erfindung des Markisen-Baukasten-Systems, das die Produktion verschiedener Markisentypen ermöglicht.
  • Entwicklung der ersten Kassettenmarkise A-K, die in geschlossenem Zustand das Tuch rundum schützt.

1980:

  • Neubau einer Produktionshalle in Köln.

1990:

  • Aufbau einer Produktionsstätte in Möckern.

1991:

  • Griesser AG, Schweizer Marktführer für Sonnenschutz, erwirbt Mehrheitsbeteiligung an weinor.
  • Thilo Weiermann wird neuer Geschäftsführer von weinor.

1992:

  • Markteinführung des Wintergartenmarkisensystems WGM 2000.

1999:

  • Markteinführung der Markise Opal Lux – die erste Markise mit integrierter Beleuchtung.

2000:

  • Produktlaunch des ersten Wintergartenwarmdachsystems mit integriertem Beschattungssystem: WeiTop Comfort mit WGM Integral.
  • Fachmesse R+T: Innovationspreis für das Wintergartenwarmdachsystem mit integriertem Beschattungs-system: WeiTop Comfort mit WGM Integral.

2003:

  • Markteinführung des Terrassendachs WeiTop Terrazza und der untergesetzten Wintergartenmarkise WGM Sottezza.

2004:

  • Verstärkte Entwicklung von Sonnenschutzanlagen mit Zusatzfunktionen. Accessoires wie Tempura Heizsystem und Lichtleiste Lux. Markisen werden zu Lifestyle-Produkten mit Ganzjahresfunktion.
  • Errichtung und Inbetriebnahme von zwei High-Tech-Pulverbeschichtungsanlagen in Köln und Möckern.

2006:

  • Entwicklung der Funktechnik WeiTronic.

2007:

  • Neuartiger Wetterschutz: Vertikal-Beschattung VertiTex ist Sonnen-, Wind- und Sichtschutz in einem.
  • Markteinführung des Dachschiebefensters WeiTop DS sowie den Dachlüftern WeiTop DL 185 und DL 460.
  • Gründung des WiGa-Kompetenz-Teams zusammen mit Fachpartnern zur Optimierung des Kundenservices.

2008:

  • Neue Marketingstrategie „Terrassenwelten“:Angebot von Komplett-Lösungen von der Markise über Terrassendächer bis hin zum Wintergarten. Alle Produkte kommen aus einer Hand und sind aufeinander abgestimmt
  • Markteinführung der Glasoase®.
  • Erweiterung des Produktsortiments durch spezielle Unterbauelemente (UBE) für individuelle Komplettlösungen für Wintergarten und Glasoase®.
  • Die Vertikalbeschattung VertiTex erhält den red dot design award für hohe Designqualität
  • weinor wird insbesondere für überdurchschnittliches Innovationsmarketing als Top 100 Unternehmen ausgezeichnet.

2009:

  • Produkteinführung Volant Plus mit Motor.
  • Markteinführung des Produktschutzsensors WeiTronic Agido-868.
  • Neuer Claim und neues Logo: „Lebensraum Terrasse“.
  • Marketingprogramm weinor „TopTeam“ feiert 10 Jahre Jubiläum.
  • Der red dot award: product design in der Kategorie „Garten“ geht an die weinor Glasoase®.

2010:

  • Corporate Social Responsibility: weinor gründet den Verein Sonnen-Sprosse e.V.
  • TV-Moderatorin und Dipl.-Ing für Innenarchitektur Eva Brenner wird Testimonial für weinor.
  • Start der Veranstaltungsreihe „Themen, die uns alle angehen“ zur Weiterbildung für weinor-Mitarbeiter.
  • Markteinführung der Ganzglas-Schiebe-Tür w17-c.

2011:

  • Ergänzung der Seitenverglasung CLASSIC für die Glasoase® um die neuen seitlichen Verglasungen LITE und SUPER LITE.
  • Auszeichnung als TOP 100 Unternehmen in der Kategorie „Innovationsförderndes Top-Management“.
  • iF Product Design Award:Das textile Terrassendach Plaza Pro gewinnt in der Kategorie „Buildings“.
  • Im Rahmen des Projektes „Familienfreundliche Kölner Gewerbegebiete“ zeichnet die Stadt Köln weinor als familienfreundliches Unternehmen aus.

2012:

  • Produktlaunch Terrazza Plus, einer Variation des Terrassendaches Terrazza.
  • Markteinführung einer neuen Markisengeneration mit der Kassettenmarkise Zenara.
  • Markteinführung PergoTex.
  • Markteinführung Ganzglas-Dreh-Falt-Tür w49-c und der Ganzglas-Falt-Tür w39-c.
  • Produktlaunch des LongLife-Gelenkarms.
  • Polyester-Tuchkollektion WeiTex: Erweiterung um acht neue Classic-Dessins.
  • Fachmesse R+T: Auszeichnung der Zenara mit dem Sonderpreis Design im Rahmen des Innovationspreises.

2013:

  • weinor wird Hauptsponsor des Kölner Basketballclubs RheinStars.
  • Markteinführung der offenen Design-Markise Livona.
  • weinor sponsert den Traditionsclub 1. FC Köln.

2014:

  • weinor ruft die Top-Team-Unternehmertage ins Leben.
  • 4 weinor-Markisen erhalten insgesamt 10 internationale Designpreise.
  • weinor entwickelt den 3D-Designer zur digitalen Planung von Terrassendächern.

2015:

  • Die Design-Markise Livona erhält den reddot Design-Award.
  • Markteinführung der untergesetzten Wintergarten-Markise Sottezza II.
  • weinor startet mit dem Vertrieb seiner Produkte in der Schweiz
  • Markteinführung der Pergola-Markise PergoTex II.

Fachhändler finden

in Ihrer Nähe