Sonnen- und Wetterschutz für die Gastronomie

Weinor auf der Intergastra

Auf der Intergastra hat der Hersteller für Sonnen- und Wetterschutzsysteme Weinor hochwertige Produkte für die Gastronomie präsentiert. Besonders gefragt waren bei den Standbesuchern die Pergola-Markise PergoTex II und die freistehende Doppelmarkise Duofix. Aber auch der Auftritt auf der Sonderschau Outdoor Ambiente Living im Außenbereich erhielt großen Zuspruch. Die Besucher erfreuten sich nicht nur am einladenden Standkonzept, sondern auch am wärmenden (Gin)-ger Lime an der Outdoor-Bar.

Weinor zeigte auf der Intergastra, wie sich mit Wetterschutzprodukten eine einzigartige Atmosphäre schaffen lässt und die Außenterrasse gleichzeitig erheblich länger genutzt werden kann. Mit einem Konzept erweiterbarer Systeme aus einer Hand begeisterte der Hersteller die Besucher an Messestand und Outdoor-Bar. Auf großes Interesse bei Gastronomen stieß dabei die hohe Anpassungsfähigkeit der Produkte an unterschiedlichste Wetterbedingungen. Ob freistehende Markise, Pergola-Markise oder Terrassendach – das umfassende Portfolio sorgte für große Aufmerksamkeit bei den Messebesuchern.

Markisen für unterschiedlichste Terrassengrößen

Für weitläufige Außenterrassen präsentierte Weinor auf der Messe eine freistehende Tragekonstruktion mit Markisen an beiden Seiten, die nach Saisonende leicht wieder abgebaut werden kann. Allgemein bietet der Hersteller einfache oder gekoppelte Markisen ganz nach Anforderung und Größe der zu beschattenden Fläche – für die kleine Café-Terrasse ebenso wie für den großen Hotel-Außenbereich. Ausgefeilte Technologien wie die Windhochschlagsicherung und der Weinor Longlife-Arm gewährleisten Belastbarkeit und Sicherheit. Optional ist ein Sonnen-Wind-Regen-Sensor erhältlich, der die Markise bei Sonne automatisch aus- und bei aufkommendem Wind oder Regen wieder einfährt.

Windbelastbare Pergola-Markisen

Besonders beliebt bei Messebesuchern war die Pergola-Markise weinor PergoTex II. Mit ihrer belastbaren Konstruktion und dem nach Cabrio-Art ein- und ausfahrbaren Tuch eignet sie sich hervorragend für die Gastronomie: Ausgefahren bietet die Pergola-Markise zuverlässigen Sonnen- und Wetterschutz, eingefahren gewährt sie unbeschwerten Terrassengenuss unter freiem Himmel.

Outdoor-Gefühl unter der transparenten Glasdach-Konstruktion

Maximales Outdoor-Gefühl vermittelte das elegante Glas-Terrassendach von Weinor auf dem Messeplatz. Das Dach überzeugt durch die elegante Konstruktion, ein formschönes Design und hohe Belastbarkeit. Vielfältige Ausführungen passen sich an unterschiedlichste Gebäudetypen und Bausituationen an. Für ein lichtdurchflutetes Ambiente sorgt die Dacheindeckung aus Sicherheitsglas. Ein unsichtbar in den Pfosten integriertes Fallrohr leitet das Regenwasser gezielt ab.

Ganzglas-Schiebewände und Beschattungen für noch mehr Wetterschutz

Gastronomen, die ihre Pergola-Markise oder ihr Glas-Terrassendach rund ums Jahr nutzen möchten, sind mit transparenten Schiebewänden aus Glas gut beraten. Für pures Freiluft-Gefühl lassen sich die nachrüstbaren Elemente ein-fach zur Seite schieben, bei Regen sind sie schnell wieder geschlossen. Da die Laufschienen in den Boden eingelassen werden können, gibt es keine Stolperkanten. Optionale auf- und untergesetzte Beschattungen sowie Senkrecht-Markisen bieten zuverlässigen Hitze-, Blend- und Sichtschutz.

Zubehör für noch mehr Komfort

Messebesucher an der Outdoor-Bar genossen die behagliche Wärme der energieeffizienten Terrassenheizung. Die Wärmewirkung ihrer Infrarot-Technik ist – anders als bei anderen Heiztechnologien – sofort spürbar. Durch eine LED-Beleuchtung lässt sich die Gastronomiefläche unter dem Wetterschutz bis weit in den Abend hinein nutzen. Alle Beschattungen, Heizung und Licht können per Handsender oder Wandschalter komfortabel bedient werden.