Pergola-Markise

 

 

Wetterschutz für mehr Bewegung

Zehn Anlagen der Pergolamarkise PergoTex von weinor erweitern die Spielfläche einer Kindertagesstätte in Luxemburg. Auch bei schlechtem Wetter können die Kleinen nun ihren Bewegungsdrang ausleben. Verarbeitender Betrieb war Weinor-Fachpartner Ziewers Wintergarten GmbH.

Kinder brauchen viel Bewegung und frische Luft. Aber was nutzt der schönste Außenbereich, wenn das Wetter nicht mitspielt. Dann müssen sich die Kids wohl oder übel drinnen aufhalten. Genau dieses Problem kannte auch die Betreuungseinrichtung Maison Relais Renert im luxemburgischen Berbourg. Denn die etwa 250 Jungen und Mädchen der Einrichtung hatten innen nur begrenzten Platz zum Spielen. Ein großer Außenbereich mit Terrasse und Spielplatz war zwar vorhanden, konnte aber nur bei trockenem Wetter genutzt werden. Dem Bedürfnis nach Bewegung waren also enge Grenzen gesetzt. Außerdem liegen die Räume der Kindertagesstätte genau in Richtung Süden. In der warmen Jahreshälfte heizten sie sich unangenehm auf. Also entschied man sich zum Einsatz einer Anlage, die zuverlässigen Schutz von oben bietet und so die Terrassennutzung durch die Kinder verlängern kann. 2015 bekam dann der weinor Fachpartner Ziewers Wintergarten GmbH den Zuschlag zur Realisierung einer Wetterschutzanlage.

Schutz für innen und außen

Geschäftsführer Werner Ziewers hatte genau die richtige Lösung parat. Er bot der Einrichtung eine Pergolamarkise PergoTex von weinor an. Bei einem Treffen vor Ort stellte ein Ziewers-Mitarbeiter das Konzept des Wetterschutzes vor. Die Faltmarkise dient als Terrassen-Überdachung und hält mit seinem wasserdichten Tuch die Terrasse auch bei Regen trocken. Gleichzeitig bietet PergoTex zuverlässigen Sonnenschutz – nicht nur auf der Terrasse, um die Kinder vor zu viel schädlichem UV-Licht zu bewahren, sondern auch in den Innenbereichen, in denen sie zu einer moderaten Temperatur und damit zur Verbesserung des Raumklimas beiträgt. Soll mehr Licht auf die Terrasse oder in die Zimmer, wird die Pergolamarkise einfach aufgefahren. Bedienen lassen sich die zehn Anlagen ganz bequem zusammen oder einzeln per Funkhandsender.

Professionell montiert

Die beiden für die Bildungseinrichtung verantwortlichen Gemeinden Bech und Manternach, zusammengefasst unter der Bezeichnung Synecosport, waren sehr von der Lösung angetan. Deshalb entschieden sie sich für den Einsatz des Wetterschutzsystems von Weinor. In zwei Bauphasen wurde zunächst die Terrasse des einen Gebäudekomplexes mit der Pergolamarkise ausgestattet, einige Zeit später der andere Gebäudeteil. Insgesamt wurde die Terrasse in einer Länge von etwa 50 Metern überdacht. Dabei gab es einige Herausforderungen zu bewältigen. So kam zum einen keine Montage an der Außenwand in Frage, da die Isolationsfassade nicht beschädigt werden sollte. Also war nur eine freitragende Konstruktion machbar. Außerdem musste ein Stützpfosten auf einer Mauer befestigt werden. Alle Hürden nahm das Ziewers-Team souverän und installierte die Pergolamarkisen zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten. „Es ist toll zu sehen, dass unsere Kinder nun viel mehr Platz zum Spielen haben und sich gut geschützt über einen längeren Zeitraum an der frischen Luft aufhalten können, auch im Winter oder wenn das Wetter in der warmen Jahreszeit einmal nicht so schön ist. Die Markisenkonstruktion ist für Kinder wie Erzieherinnen eine klare Verbesserung der Lebens- und Arbeitsqualität“, meint Diana Gliebe, Leiterin der Einrichtung.

Hinweis: Die auf dieser Seite gezeigten Bilder dürfen nur mit Genehmigung der weinor GmbH & Co. KG genutzt werden.

http://www.ziewers-wintergarten.de/

Weitere Informationen zu den verarbeiteten weinor Produkten:

weinor PergoTex II / LED

weinor PergoTex II / LED

Ermöglicht mehr Zeit im Freien auch bei schlechtem Wetter.

Mehr erfahren ...