weinor druckt klimaneutral

Wir lassen fast alle unsere Druckunterlagen seit dem 1. Dezember 2020 klimaneutral produzieren. Dafür sorgt ClimatePartner. Diese Organisation berechnet die CO2-Emissionen unserer Druckaufträge. Diese Emissionen gleichen wir durch die Unterstützung eines Klimaschutzprojektes aus. Für jeden klimaneutralen Auftrag gibt es das ClimatePartner-Label mit ID-Nummer. Das garantiert transparente Nachvollziehbarkeit. Hier erfahren Sie, wie viel CO2-Emissionen weinor bereits kompensiert hat.

Derzeit gleichen wir die CO2-Emissionen, die durch unsere Druckaufträge entstehen, durch die Unterstützung des Projeks Plastic Bank aus. Hier gibt es dazu mehr Informationen.