Erfolg durch gelebte Innovation

Bereits zum zweiten Mal wurde weinor als „Innovator des Jahres“ ausgezeichnet – das Gütesiegel Top 100 steht für gelebte Innovationskraft als Basis für den Unternehmenserfolg. Von der ersten Qualifikationsrunde bis zur Preisverleihung im Juni 2011 vergingen mehrere Monate, in denen eine unabhängige Jury die Innovationserfolge und das Innovationspotenzial der teilnehmenden Unternehmen bewertete. Darunter die Kategorien Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation sowie Innovationsmarketing/Außenorientierung. Lothar Späth, ehemaliger Ministerpräsident von Baden-Württemberg, übergab bei einem Festakt am 30. Juni 2011 persönlich das „Top 100“-Gütesiegel an weinor.

Innovation als Management-Aufgabe

Insbesondere in der Kategorie „Innovationsförderndes Top-Management“ konnte weinor die Jury überzeugen und lag in der Bewertung über dem Durchschnitt der TOP 100-Unternehmen. Besonders hervorgehoben wurden der Zeitaufwand, den das weinor Top-Management für Innovationen aufbringt sowie die vorbildlichen Weiterbildungsangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die professionelle Erstellung von Innovationsstrategien.

Hier geht’s zur Top 100 Internet-Seite.

 

 

Fachhändler finden

in Ihrer Nähe